sichere Patientenfahrten

Mit unserem umfangreichen Fuhrpark bringen wir Sie mit dem idealen Fahrzeug zum Arzt, zur Dialyse, zur Kur, zur Bestrahlung uvm.
Im behindertengerechten Wagen können wir alle Rollstuhlgrößen sichern und Sie ordnungsgemäß von A nach B bringen.

Die Patientenfahrt endet erst, wenn Sie sicher angekommen sind.
D. h. wir begleiten Sie zur Anmeldung und durch die zahllosen Gänge im Krankenhaus oder am Kurort.

Mit einem Beförderungsschein für Taxen, der von Ihrem Arzt ausgestellt wurde und dem dazugehörigen Befreiungsausweis machen wir die Abrechnung gegenüber Ihrer Krankenkasse geltend. Ohne diese Befreiung müssen Sie vorerst die Kosten selbst tragen und Sie je nach Umständen von der Krankenkasse erstatten lassen.